PLANUNG: IHR TRAUM NIMMT FORMEN AN

Egal, ob Haus, Villa, Pool, Weinkeller oder Garten: Die Realisierung Ihres Wohntraums beginnt mit einer gewissenhaften Planung. Ab dem ersten Entwurf bis zum fertigen Bauplan geht es darum, Ihre Wünsche und damit verbundene Maßnahmen bis ins Detail abzustimmen. Inklusive einer genauen Innenraum- und Beleuchtungsplanung. Das spart unnötige und oft kostspielige Nachbesserungen im späteren Projektverlauf.

Schritt 1: Der Entwurf

Erzählen Sie uns von Ihren Vorstellungen rund ums Wohnen. Größe, Stil, Raumaufteilung – wie sieht Ihr Traumhaus aus? Aufbauend auf Ihren Angaben und von uns hinterfragten Parametern erarbeiten wir einen ersten Entwurf. Im weiteren Abstimmungsprozess wird dieser nach Ihren Inputs optimiert – solange bis er  zu 100% Ihren Vorstellungen entspricht.

 

Lust auf einen virtuellen Rundgang durch Ihr zukünftiges Traumhaus? Gerne präsentieren wir Ihnen auch einen 3D-Entwurf.

Schritt 2: Der Einreichplan

Der Entwurf passt? Jetzt muss Ihr Bauvorhaben behördlich genehmigt werden. Dafür erstellen wir einen adäquaten Einreichplan. Dieser umfasst alle nötigen Schriftstücke, Zeichnungen sowie Abklärungen und Erhebungen. Parallel dazu behalten wir für Sie den Überblick und kümmern uns um die termingerechte Einreichung. Damit auf Ihrem Weg zum Traumhaus auch zeitlich alles nach Plan läuft.

Schritt 3: Der Bau/Polierplan

Nach Bewilligung des Einreichplans wird der Bau-/Polierplan erstellt. Als wesentliche Grundlage eines Bauprojekts enthält dieser jede Einzelheit. Von Statikberechnungen, Küchen-Maßen, gewünschten Stromanschlüssen bis hin zu genauen Materialangaben. Ausführungsdetails aller am Bau beteiligten Fachleute sind integriert und damit eine problemlose Koordination sichergestellt. Jetzt kann der Bau beginnen ...


EU-Vorschrift: Energieausweis

Auf Ihren Wunsch erstellen wir Ihnen einen detaillierten Energieausweis.
Dieser ist mit dem Typenschein Ihres Autos vergleichbar und enthält Kennwerte rund um den Energieverbrauch in Ihrem Haus. Gemäß EU-Richtlinie ist für alle neuen Gebäude ein Energieausweis beim behördlichen Bauverfahren vorzulegen. Dies gilt auch bei umfassender Sanierung, Zu- oder Umbauten. Seit 1. 12. 2012 zudem gilt dieses Pflicht auch bei Verkauf, Verpachtung oder Vermietung.

© 2017 Alle Rechte bei hrabec müller hofbauer bau & planungs gmbh